Mittwoch, 12. November 2014

Wasserschaden 2.0

Sorry für die längere "Ruhe" hier im Blog, aktuell komme ich zu nichts - allerdings kann ich heute berichten, dass unser Bauleiter in den vergangenen Wochen bereit war, das Laminat um den Wasserschaden weiter zu entfernen um ein Abtrocknen zu erleichtern.

Nachdem nun alles wieder trocken war - hoffentlich bleibt das auch so - hat FH Weiss nun nach mehrfacher Aufforderung die Firma Lenz Wohntex beauftragt, den nach wie vor offenen Laminat wieder zu schließen: Sprich unser Haus ist nun wieder hergestellt.

Leider wurde bei den Arbeiten unsere Treppe beschädigt, also geht nun das nächste Thema los, wie auch:
  • Treppe beschädigt (--> Müssen wir schauen ob es zu reparieren geht, sowas passiert halt)
  • Anschluss Sockelleisten Wand unsauber (--> Da muss nochmal jemand kommen)
  • Schnittmarkierungen sichtbar (--> Das könnte ich selber wegwischen)
  • Tapete hat sich durch entfernung Sockelleiste gelöst (--> Da muss nochmal jemand kommen)
  • Beschädigung Türrahmen Bad, beide Seiten (--> Das war nicht FH Weiss, muss der Bauherr gewesen sein)
==> Lösung: Der Kundendienst hat sich nun alle Punkte angeschaut, ich habe die Antworten von FH Weiss oben in Klammern dazugesetzt. Zusätzlich hat der Kundendienst eine weiteres Werkzeug auf der Treppe fallen lassen und nochmals einen Schaden verursacht...

    Kommentare:

    1. Hallo Ihr zwei,
      ich bin heute auf Euren Blog gestoßen und, ehrlich gesagt, mehr als erschüttert, was bei Euch mit Weiss Haus alles schiefgelaufen ist, bzw. einfach versucht wurde auszusitzen oder Euch in die Schuhe zu schieben.
      Wir sind gerade auch am Bauen eines Holzständerfertighauses, allerdings ist unser Haus ein WeberHaus. Weiss Haus war bei uns einer der letzten 4 Kandidaten. Euer Blog ist sehr wichtig für alle potentiellen Bauherren - Danke, dass Ihr trotz den vielen Problemen alles so detailiert und relativ emotionslos dokumentiert habt.
      Viele Grüße,
      Dirk

      AntwortenLöschen
    2. Hallo Ihr zwei,

      ich bin gerade über euer Blog stolpert. Ich baue gerade auch mit Weiss und kann leider euere Erfahrungen nur bestätigen. Ein Großteil der Handwerker waren tatsächlich externe Firmen, die aber teilweise einen super Job geleistet haben, leider auch teilweise verantwortlich für viele Probleme sind. Was mich mich am meisten ärgert ist jedoch die Tatsache die die Gewerke völlig unabhängig und unabgestimmt agieren. Ausbaden darf dies immer der Handwerker, der als letzter da ist. Mängels werden wenn überhaupt dann nur sehr zögerlich behoben, sobald die Behebung die Firma Weiss selbst Geld kostet wird der Mangel schön geredet und abgelehnt.
      Schade dass ich erst nach Fertigstellung meines Hauses auf euer Blog gestoßen bin.

      AntwortenLöschen

    Ich habe für Euch den Blog ausgebaut!

    Das Bautagebuch findet sich nun hier , da ich den Blog etwas erweitert habe um noch mehr Themen zu platzieren! http://haus-garten-leben.b...