Dienstag, 14. April 2015

Und weiter gehts im Garten - Rasen anlegen 2.0


Nachdem wir letztes Jahr im Garten nur einen Teil des Rasens vorbereitet und gesäht haben (ca. 1/3 der Fläche), wird es nun Zeit den Rest anzugehen. Dazu mussten wir zuerst nochmal ein paar Randsteine setzen um eine vernünftige Kante zu haben, dann fröhlich umgraben - manuell mit Spaten - , dann mit der Fräße nochmal umgraben, viele viele Steine und Wurzeln entfernen und abschließend eine Humusschicht auftragen. In einigen abendlichen Sessions haben wir nun 2/3 geschafft können jetzt endlich einsähen :-)

Hoffentlich regnet es jetzt auch ordentlich die nächsten Wochen.




  

Kommentare:

  1. Ihr habt einen tollen Blog! Kompliment! Auch wir haben einen Hausbaublog über unser Fertighaus von BIEN-ZENKER begonnen. Schaut doch mal rein: www.hausbauerle.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. Dies ist aber ein super Blog! Ein Fertighaus Einfamilienhaus zu bauen ist nicht so einfach. Wie ich aber gelesen habe habt ihr bereits einen ausgeklügelten Plan. :) Wie sieht es bei euch mit den Fertighaus Kosten aus?

    AntwortenLöschen

Ich habe für Euch den Blog ausgebaut!

Das Bautagebuch findet sich nun hier , da ich den Blog etwas erweitert habe um noch mehr Themen zu platzieren! http://haus-garten-leben.b...